AGB

allgemeine geschäftsbedingungen

Unseren Angeboten und Leistungen liegen die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugrunde:

Nebenabreden haben ohne schriftliche Bestätigung keine Gültigkeit.

 

Termine

Der erste Beratungs- und Anprobetermin für unsere Bräute ist in unserem Brautmoden-Studio grundsätzlich unverbindlich und kostenfrei.

Erst ab dem 2. Termin wird eine Pauschale von 50 € erhoben, die natürlich bei einem Brautkleidkauf mit dem Kaufpreis verrechnet wird. Eine VIP-Anprobe nach Ladenschluss und an Sonn-und Feiertagen mit Champagner und Fingerfood zum Preis von 70 € muss vorab gebucht werden.

Der Rücktritt vom VIP-Termin ist bis 5 Werktage vor dem vereinbarten Termin kostenfrei möglich. Bei Terminstornierung kürzer als 5 Werktage ist der komplette Preis von 70 € fällig.

Preisauszeichnung

Die ausgezeichneten Preise beziehen sich allein auf die Ware. Änderungen an der Ware nach Wunsch des/der Kunden/Kundin sind in diesem Preis nicht enthalten.

Zahlung des Kaufpreises

Nach Auftragserteilung ist eine Anzahlung in Höhe von 50 % der Gesamtsumme zahlbar. Der Restbetrag ist nach Übergabe der Ware sofort zu zahlen.

Bestellte Ware

Ist die Ware nicht vorrätig oder lagernd und soll auf Wunsch der Kundin bestellt werden, so ist auch hier eine Anzahlung von mind. 50 % des Warenwertes vorab zu entrichten. Gibt uns die Kundin die Bestellung eines Brautkleides in Auftrag, ist dieses nach Warenlieferung verbindlich abzunehmen und der Kaufpreis (Rest) bei Warenlieferung zu zahlen. Änderungen durch unsere Schneiderei werden nach Aufwand berechnet.

Abbildungen/Fotos

Abbildungen können von der Wirklichkeit abweichen. Für Abweichungen bei den Produktabbildungen unserer Lieferanten und Partner übernehmen wir keinerlei Haftung.

In unserem Brautmoden-Studio ist die Anfertigung von Foto– oder Videomaterial von Kleidern während der Anprobe ist nicht gestattet. Erst nach verbindlichem Kauf wird dies erlaubt.

Reklamationen

Die Kundin hat die Ware bei Abholung/Lieferung auf Vollständigkeit und Mängelfreiheit zu prüfen. Erkennbare Mängel müssen uns unverzüglich nach Erhalt der Ware schriftlich mitgeteilt werden. Spätere Reklamationen werden nicht anerkannt.

Umtausch und Rückgabe

Unsere Ware ist von Umtausch und Rückgabe ausgeschlossen. Bei einem Mangel hat die Kundin/ der Kunde das gesetzliche Gewährleistungsrecht. Sollten in Ausnahmefällen besondere Gründe vorliegen, z.B. Schwangerschaft, kann ein Umtausch gegen eine Stornogebühr in Höhe von 20 % des Kaufpreises des umzutauschenden Brautkleides durchgeführt werden, sofern das neue Brautkleid mindestens preisgleich ist. Ein Umtausch gegen ein günstigeres Kleid ist ausgeschlossen.

Reduzierte und geänderte Brautkleider sind grundsätzlich vom Umtausch ausgeschlossen.

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen gleichwohl gültig. in einem solchen Fall werden die ungültigen Bestimmungen durch solche ersetzt, die dem wirtschaftlichen Zweck der Bestimmung am nächsten kommen.

Gerichtsstand

Erfüllungsort für die Leistung, Ware und Zahlung ist Deggendorf. Gerichtsstand für alle Teile ist Passau. Es findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

AGB my-beauty-atelier, Marktplatz 39, 94575 Windorf, Stand: 22.10.2019.